Osterstrauch
Torornamente Bretzenheim
Logo Freie Wählerliste Bretzenheim e.V.
Freie Wählerliste Bretzenheim e.V.

14.04.2018 Es bibert an der Nahe

Bild 1 (Quelle: FWL)

Bild 2 (Quelle: FWL)

Es stand im August 2010 in der Presse. Durch die Baumaßnahmen im Bachbett des Guldenbachs an der Brücke zu Langenlonsheim wurde ein männlicher Biber aus seinem Bau vertrieben. Er irrte umher und wurde nachts überfahren. Er war fast 1 m lang und nahezu ausgewachsen. Nun fristet er sein Dasein ausgestopft in der Naturstation in Bad Münster (Bild 2). Damit kann jedoch das Buch über die Biber in unserem Naturschutzgebiet an der Nahe noch nicht geschlossen werden, wie Bissspuren an Bäumen sowie die gefällten Bäume entlang der Nahe belegen (Bild 1). Er ist zurück, wohl ein Einzelgänger, der noch keine Familie gegründet und daher noch keine Burg und Staudamm gebaut hat. Wir dürfen gespannt sein.