Logo Freie Wählerliste Bretzenheim e.V.
Freie Wählerliste Bretzenheim e.V.

08.07.2024 Stimmengewinne und -verluste, Veränderung in der Fraktion

Stimmengewinne und -verluste im Vergleich zwischen den Ratswahlen in 2019 und heute.

Insgesamt gab es in Bretzenheim einen Stimmenzuwachs von 2,8 % Stimmen. Bei CDU und SPD gab es signifikante Verschiebungen. Die SPD hat sage und schreibe 25 % hinzugewonnen, wohingegen die CDU 7,7 % verloren hat. Die FWL hat 2 % hinzugewonnen. In Sitzen bedeutet dies für die SPD +1 und für die CDU ein -1. Für die FWL gibt es keine Veränderung an der Zahl der Sitze im Rat.

Allerdings gibt es innerhalb der Fraktion eine Veränderung. Wie der Veröffentlichung in dem Mitteilungsblatt der VG entnommen werden konnte, hat der unter den Wählern bestens bekannte, Edgar Haas, - er ist von der CDU zu uns gewechselt - viele Stimmen binden können. Am 10. Juli findet die konstituierende Sitzung des neuen Rates mit der Ernennung des Ortsbürgermeisters, der Wahl der Beigeordneten, der Verteidigung und Einführung der neuen Ratsmitglieder statt.      

P. S. Eine Partei oder Wählervereinigung erhält vorneweg mehr Stimmen, wenn sie einen Bürgermeisterkandidaten stellt. Allerdings ist der Job eines Bürgermeisters in Bretzenheim alles Andere als ein Feierabend- oder Wochenend-Job. Er ist aufopferungsvoll und undankbar. Wir als FWL wollten keinen unserer Ratsmitglieder oder Mitglieder dafür “verheizen“.